Urban Spaces

Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002  

Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2002   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2003   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2003   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2003   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2004   Titel: Urban Spaces; Serie: Urban Spaces; Entstehungsjahr: 2004  
Diese Werkgruppe gliedert sich eigentlich in zwei Serien.

Die verschiedenen architektonischen Visionen bringen auch verschiedene Vorstellungen davon hervor, wie der Raum zwischen den Gebäuden auszusehen hat. Was dieser Raum zu leisten hat. War es früher wichtig, dass die Wäsche trocken wurde, denkt man heute mehr an spielende Kinder.

Ein weiterer Aspekt der urbanen Räume ist das fehlen von Räumen. Häuser werden abgerissen, um neuen, besseren, wichtigeren Gebäuden Platz zu machen. Anhand der Kacheln und Tapeten lässt sich erahnen, wie sich das Leben dort abgespielt haben mag.
 

Waldemar Stoffel

Fotografie